• Willkommen in Ratshausen

  • Seniorenresidenz Plettenberg
    in Ratshausen

  • Unsere Fasnet zum Miterleben

  • pure Entspannung

  • Wir haben Weitblick

  • Willkommen im Oberen Schlichemtal

18.03.2020: Schließung des Rathauses



Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Zahl der bestätigten Fälle von Coronaerkrankungen im Zollernalbkreis nimmt zu und daher steigt verständlicherweise die Verunsicherung. Auch die Gemeindeverwaltung beobachtet kontinuierlich die aktuelle Entwicklung und steht in engem Kontakt mit den zuständigen Ämtern und Institutionen.

Für die Gemeindeverwaltung und mich persönlich steht der Schutz der Gesundheit unserer Bürgerinnen und Bürger an oberster Stelle. Momentan gilt es die Verbreitung des Cornavirus zu reduzieren. Das Infektionsgeschehen ist immer noch ein sich dynamisch entwickelndes Szenario, so dass sich alle Handlungen und Maßnahmen an der aktuellen Lage orientieren und entsprechend angepasst werden.

Von Seiten des Robert-Koch-Instituts und der Bundesregierung wurde am 12.03.2020 die Empfehlung herausgegeben, dass die Reduzierung von sozialen Kontakten mit dem Ziel der Vermeidung von Infektionen im privaten, beruflichen und öffentlichen Bereich äußerst wichtig ist. Durch diese Vorgehensweise soll die Zahl der gleichzeitig Erkrankten möglichst geringgehalten und eine möglichst große Zeitspanne gewonnen werden, um weitere Vorbereitungen zu treffen, wie Schutzmaßnahmen für besonders gefährdete Gruppen, die Behandlungskapazitäten in Kliniken zu erhöhen und Belastungsspitzen im Gesundheitssystem zu vermeiden.

Das vorrangige Ziel muss es daher sein, die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und die Risikogruppen besonderes zu schützen. Der Faktor Zeit ist dabei das wirksamste Mittel gegen das Virus. Nur wenn die Ausbreitung über einen längeren Zeitraum gestreckt werden kann, kann auch weiterhin eine optimale Versorgung von Erkrankten gewährleistet werden.

Im Rahmen der Solidarität mit den Risikogruppen sollte es daher selbstverständlich sein, dass jeder seinen Teil dazu beiträgt, Infektionen zu verhindern.   

Die Gemeindeverwaltung empfiehlt allen privaten Veranstaltern (Vereinen, Organisationen und Institutionen) derzeit auf die Durchführung aller nicht unbedingt notwendigen Veranstaltungen und Zusammenkünfte zu verzichten.

Zur Vermeidung einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus wird die Plettenberghalle und die Pfarrscheuer bis einschließlich 19.04.2020 ab sofort geschlossen.

Um in der aktuellen Situation arbeitsfähig zu bleiben, wird die Gemeindeverwaltung für den Publikumsverkehr bis zum 19.04.2020 geschlossen. Die Mitarbeiter auf dem Rathaus sind telefonisch und über E-Mail zu den gewohnten Öffnungszeiten, Mo. –Do. 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr, Di. 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr und Fr. 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr, erreichbar. Bei Angelegenheiten die es unabdingbar notwendig machen persönlich vorzusprechen ist es möglich telefonisch einen Termin zu vereinbaren. 

Sollte sich an der aktuellen Ausgangslage etwas ändern, werde ich Sie entsprechend informieren.

Ihr

Heiko Lebherz


Termine

Termine
April 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Aktuelles Wetter

Das Wetter in Ratshausen

Wussten Sie schon?

...dass zur Wasserversorgung der Bevölkerung die eigenen Quellen sprudeln